Ulrich S. Kapp – Anspruchsvolle Lösungen, bestechend einfach!

Lösungen für eine vernetzte Welt

Ich programmiere Internet-Apps (Webapps) auf Basis von PHP, HTML, ECMAScript (JavaScript) und CSS.

PHP7 ist heute der Quasi-Standard in der Entwicklung von Programmen für das Internet.
Umfassende Verwaltungslösungen für Webinhalte wurden und werden mit dieser Programmiersprache geschrieben, wie beispielsweise Typo3™ oder WordPress™.

Selbstredend arbeite ich dabei nach den aktuellen Standards wie HTML5, CSS2/CSS3 und JavaScript/DOM, unter Beachtung der aktuellen Gestaltungsrichtlinien für HTML und CSS, wie beispielsweise Grid-Layouts.

Eine vorzügliche Portierbarkeit auf die verschiedensten Plattformen wie Computer, Notebooks, Tablets und Smartphones, aber auch beispielsweise für den Druck oder die Reader-Anzeige ist damit gewährleistet.

Lernsoftware unter macOS, Linux und für's WWW

Schon seit Mitte der 80er Jahre programmiere ich interaktive Lernsoftware.
Inzwischen dies aber fast ausschließlich für die online Anwendung, also Webserver-basiert.
Lerninhalte, soweit sie keine praktische Anwendung erfordern, sind heutzutage typscherweise sehr gut über online-Medien vermittelbar. Hier vereinen sich die Vorteile von einfacher Verwaltung der Lerninhalte, Lernzielkontrolle und mannigfachen Gestaltungsmöglichkeiten.


Open Source Software und Free Softare

Einen Großteil meiner Internet-Apps veröffentliche ich quelloffen (das heißt jede/r kann sich den Quellcode meiner Programme ansehen, überprüfen und bei Bedarf auch verändern) und zudem unter einer freien Lizenz, das heißt jeder darf sie kostenfrei unter minimalen Auflagen (wie beispielsweise Namensnennung im Quellcode) verwenden.
Zudem arbeite auch ehrenamtlich bei einigen quelloffenen Projekten mit.